FC Grenchen: «Retten, was zu retten ist»

Die Querelen beim 1. Liga-Club FC Grenchen suchen ihresgleichen. An der dritten ausserordentlichen Generalversammlung in diesem Jahr wurde nun der Geschäftsführer zum Teufel gejagt und ein neuer Vorstand eingesetzt. Doch die wichtigste Frage war: Wo ist der Postfachschlüssel?

Weiter in der Sendung

  • Stadtrat von Olten will Volksinitative für «nicht umsetzbar» erklären
  • Kanton Aargau renaturiert einen Teil des Hallwilersee-Ufers

Moderation: Wilma Hahn