FC Wohlen suspendiert Trainer in Zusammenhang mit sozialen Medien

Ist es schlimm, wenn ein Trainer über Facebook oder Snapchat mit seinen Junioren in Kontakt steht? In der Juniorenabteilung des FC Zürich geht das nicht, ein Trainer wurde deswegen bereits entlassen. Genau dieser Trainer ist nun beim FC Wohlen, und hat dies dort auch getan.

Apps für Social Media auf einem Smartphone.
Bildlegende: Der Trainer hatte über soziale Medien Kontakt mit Junioren. Gemäss dem kantonalen Verband ist das nicht verboten. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Aargauer Regierung gegen höhere Prämienverbilligungen.
  • Sparen beim Aargauer Integrationsprogramm.
  • Sattelschlepper auf Irrfahrt in der Solothurner Altstadt.

Moderation: Roman Portmann, Redaktion: Stefan Ulrich