FC Wohlen: Trainer Martin Rueda wechselt zum FC Wil

Nach sechs Spielen in der Saison 2016/2017 steht der FC Wohlen ohne Trainer da: Martin Rueda wechselt innerhalb der Challenge League, und zwar zum FC Wil. Der Wohler Vereinspräsident bedauert den Abgang und hält fest: «Ruedas Abgang hat nichts mit den jüngsten Niederlagen des FC Wohlen zu tun.»

Martin Rueda bei einem Cup-Spiel im Jahre 2015.
Bildlegende: Der FC Wohlen muss per sofort ohne seinen Trainer Martin Rueda auskommen. Er wechselt zum FC Wil. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Im Stadtmuseum Aarau geht's am Sonntag zum zweiten Mal ums Tauschen: Getauscht werden aber nicht Gegenstände, sondern Fähigkeiten. Wer beispielsweise ein leidenschaftlicher Gärtner ist, kann sein Talent jemandem leihen, der einen Gärtner braucht und im Gegenzug zum Beispiel Velos flicken kann.

Redaktion: Bähram Alagheband