FCZ-Fans Aarau: Einsatz der Polizei richtig oder übertrieben?

Es blieb ruhig am Samstag in Aarau: Die FCZ-Fans hatten keine Chance gegen die Hundertschaften der Polizei. Und sie wollten auch keine Randale. Ihre Strategie: Sich friedlich geben und die Polizei als Aggressor auftreten lassen. Zum Teil ging diese Strategie auf.

Die Polizei hat die Fans umstellt.
Bildlegende: Die Polizei hat die Fans umstellt.

Weiter in der Sendung:

  • Gontenschwil: Toter bei Selbstunfall
  • Full-Reuenthal: Toter bei Selbstunfall
  • Mellikon: Schwer Verletzter bei Töffunfall
  • Windisch: Zweijähriger Knabe wird vermisst
  • FC Aarau: Zwei Punkte verloren gegen Zürich
  • Strengelbach: Der König der Velo-Trialfahrer