FDP Olten macht Druck für Budget-Abstimmung

Das Stimmvolk von Olten muss über das Budget der Stadt entscheiden. Die Freisinnigen befürchten nun, dass die Referendumsabstimmung die Spar-Pläne verzögert. Sie fordern deshalb, dass die Abstimmung so rasch wie möglich erfolgt und dass der Stadtrat erste Sparmassnahmen bereits vorher umsetzt.

Die Stadt Olten rechnet mit einem Defizit von gut 15 Millionen trotz höheren Steuern: Doch das Budget muss noch vors Volk.
Bildlegende: Die Stadt Olten rechnet mit einem Defizit von gut 15 Millionen trotz höheren Steuern: Doch das Budget muss noch vors Volk. Keystone/Montage SRF

Weitere Themen:

  • Vor 30 Jahren: Das «Spanien-Reisli» erschüttert die Solothurner Politik und sorgt für internationale Schlagzeilen
  • Nach der Weihnachtspause: Unihockey Mittelland startet schon wieder mit einer Niederlage
  • Nach der erfolgreichen Saison 2013: Mountainbikerin Esther Süss denkt auch mit bald 40 Jahren nicht an einen Rücktritt

Moderation: Maurice Velati