Festung Reuenthal gedenkt des Zweiten Weltkriegs

Rund 1600 Personen verfolgten beim Festungsmuseum Reuenthal ein Defilee mit Soldaten in historischen Uniformen aus der Zeit des Zweiten Weltkriegs. Bundesrat Ueli Maurer dankte den Aktivdienstlern für ihren Einsatz. Armeegegner protestierten friedlich mit Transparenten gegen den Gedenkanlass.

Weiter in der Sendung:

  • Bisher interessierten sich rund 4000 Landwirte, Konsumentinnen, Fachleute und Familien für die 'Gras 09' in Oensingen, die noch bis Sonntag dauert
  • Der Kölliker Florian Vogel wird Dritter an der Mountainbike-WM in Australien
  • Das Aargauer Kunsthaus in Aarau zeigt Werke des Künstlerduos Teresa Hubbard/Alexander Birchler

Beiträge

  • Internationales Künstlerduo im Aargauer Kunsthaus

    Für die neueste Ausstellung im Aargauer Kunsthaus haben die Verantwortlichen ein international bekanntes Künstlerduo engagieren können: Die Amerikanerin Teresa Hubbard und der Aargauer Alexander Birchler arbeiten bereits seit 20 Jahren zusammen. Ein Teil ihrer Arbeit ist bis Ende Oktober im Kunsthaus zu sehen. Mehr Informationen gibt es auf der

    Website des Kunsthauses.

    Ellinor Landmann

Moderation: Remi Bütler, Redaktion: Remi Bütler