Fido soll 100 Meter neben dem Wald doch ohne Leine laufen

Der Solothurner Regierungsrat wollte die Hundeveordnung ändern. Diese ist innerhalb der Jagdverordnung geregelt. Neu sollte im Wald und auf einem 100 Meter breiten Streifen ausserhalb des Waldes eine generelle Leinenpflicht gelten, von April bis Juli. Nun ändert der Regierungsrat seine Meinung.

Leinenpflicht im Wald ja, 100 Meter nebem Wald nein, findet jetzt der Regierungsrat des Kantons Solothurn.
Bildlegende: Leinenpflicht im Wald ja, 100 Meter nebem Wald nein, findet jetzt der Regierungsrat des Kantons Solothurn. Colourbox

Weitere Themen in der Sendung:

  • Stipendiengesetz im Aargau: Gibts bald weniger Stipendien und mehr Darlehen für die Studenten?
  • Aarauer Bevölkerung soll mehr Steuern bezahlen: Was sagt die zuständige Stadträtin dazu?
  • Effizienter werden, das sollen auch die Gemeinden in der Regeion: Warum die Freiämter Gemeinde Wohlen auf das Geschäftsleitungsmodell setzt und vor allem wie

Moderation: Barbara Mathys, Redaktion: Marco Jaggi