Flucht aus kleiner Verwahrung in Königsfelden

Zwei Männer, die zu einer kleinen Verwahrung verurteilt wurden, befinden sich seit Anfang Mai auf der Flucht. Sie sind zusammen aus einer geschlossenen Abteilung der Klinik Königsfelden ausgebrochen. Gemäss Behörden geht von ihnen aber keine unmittelbare Gefahr aus.

Zwei Männer flohen aus einer geschlossenen Abteilung in Königsfelden. (Symbolbild)
Bildlegende: Zwei Männer in einem Gang. Im Vordergrund Gitter Keystone

Weitere Themen:

  • Mehr Arbeitslose in der Region
  • Fussgänger bei Unfall schwer verletzt
  • Bahnhof Oensingen wird modernisiert

Moderation: Wilma Hahn, Redaktion: Roman Portmann