Forscherin spürt Kraftort am Bözberg

Die Linde von Linn befinde sich auf einem Kraftort. Sogar auf einem besonders starken, einem sogenannten Akupunkturpunkt. Davon ist die Kraftort-Forscherin Andrea Fischbacher überzeugt. Wissenschaftlich beweisen lässt es sich allerdings nicht.

Bildlegende: Ralpf Heiniger/SRF

Weitere Themen:

  • Das Gauklerfestival von Lenzburg hat die Badenfahrt gespürt und deutlich weniger Besucher verzeichnet.
  • Eine Durchfahrt einer historischen Dampflok hat bei Baden zu einer Betriebsstörung im SBB-Netz geführt.
  • Der FC Baden kommt nicht in die Gänge. Gegen Vaduz gab es eine 0:2 Niederlage.

Moderation: Alex Moser