Freispruch für ehemaligen ABB-Immobilienchef

Ein ehemaliger ABB-Immobilienmanager ist vom Bezirksgericht Baden freigesprochen worden. Er war der ungetreuen Geschäftsbesorgung und der Geldwäscherei angeklagt.

Weitere Themen:

  • Solothurner Bahnhofunterführung wird noch leerer 
  • Aargauer Regierung hält an AKB-Staatsgarantie fest

Autor/in: Alex Moser