Freispruch für Lehrer in Bremgarten

Ein 14-jähriger Schüler ist vor einem Jahr auf einem Ausflug der Kreisschule Mutschellen in der Reuss ertrunken. Nun hat das Bezirksgericht Bremgarten den Lehrer freigesprochen. Ihm sei kein Fehlverhalten nachzuweisen, sagten die Richter nach stundenlager Beratung.

Hier tagte das Gericht in diesem brisanten Fall.
Bildlegende: Hier tagte das Gericht in diesem brisanten Fall. SRF

Weitere Themen:

  • Würenlos erhöht die Steuern nun doch nicht
  • Bergdietikon zahlt seinen Gemeinderäten mehr Lohn
  • Olsberg saniert Schulhaus wegen Radon

Moderation: Maurice Velati