Freispruch für Sohn: er hat Mutter nicht zum Suizid verleitet

Die Vorwürfe der Anklage waren schwer, das Urteil aber deutlich. Ein 54-jähriger Mann hat seiner 90-jährigen Mutter nicht gezeigt , wie sie sich umbringen kann. Das Bezirksgericht Lenzburg spricht ihn von diesem Vorwurf frei, auf der ganzen Linie.

Freispruch am Lenzburger Bezirksgericht: Sohn hat Mutter nicht zum Suizid verleitet
Bildlegende: Freispruch am Lenzburger Bezirksgericht: Sohn hat Mutter nicht zum Suizid verleitet : Sohn hat Mutter nicht zum Suizid verleitet Keystone

Weitere Themen in der Sendung:

  • Weniger Straftaten, gleich viele Einbrüche im Aargau im 2013: Einbruchsbanden aus dem Ausland machen Polizei Sorgen
  • Aarauer Fachtagung über Kirchen und deren Erhaltung Glockenexperte Michael Plitzner erklärt den richtigen Umgang mit Kirchenglocken
  • 6. Aarauer Demokratietage mit Podium zur Demokratie in den Gemeinden Aargauer und Solothurner Politiker über die Veränderungen in den Gemeinden

Moderation: Stefan Ulrich