Fünf Kandidaturen für letzten Aargauer Regierungssitz

Am Freitagmittag ist die Anmeldefrist für den zweiten Wahlgang der Regierungsratswahlen abgelaufen. Fünf Kandidatinnen und Kandidaten treten nochmals an: Für die SVP Franziska Roth, von der SP Nationalrätin Yvonne Feri sowie von der BDP Maya Bally. Auch zwei Parteilose sind erneut dabei.

Grossratsgebäude in Aarau.
Bildlegende: Fünf Kandidatinnen und Kandidaten wollen noch in die Aargauer Regierung. SRF

Weiter in der Sendung:

  • Grossbrand in Dulliken beeinträchtigt Bahnverkehr.
  • SP-Rgierungs-Kandidatin Susanne Schaffner: «Ich setze mich ein und ich kann mich durchsetzen.»
  • RCT-Mitrabeiter gehen trotz Versteigerung leer aus.

Moderation: Roman Portmann, Redaktion: Stefan Ulrich