Fusion zur grössten Aagauer Gemeinde

Die Stadt Baden und ihre Nachbargemeinde Neuenhof wollen fusionieren, heute haben die beiden Ortschaften aus dem Ostaargau eine entsprechende Absichtserklärung unterschrieben. Bei dieser Fusion würde die grösste Aargauer Gemeinde mit 25 000 Einwohnern entstehen.

In Baden diskutieren heute und morgen Vertreter aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft über den Schweizer Föderalismus.

Das Museum Aargau wird zu Camelot! König Artus hält Einzug auf den Schlössern Lenzburg und Hallwil. 

 

Beiträge

  • König Artus im Aargau

    Auf den Schlössern Lenzburg und Hallwyl wird am 1. April eine Ausstellung zum sagenhaften König Artus eröffnet. Es gibt Geschichten rund um Artus, seine Ritter der Tafelrunde und den heiligen Gral.

    Barbara Mathys

  • Bringt Ostaargauer Fusion eine Stadt mit 25'000 Einwohnern?

    Die Stadt Baden und die Gemeinde Neuenhof wollen fusionieren. Dabei entstünde die bevölkerungsreichste Gemeinde im Aargau. Weitere Fusionen sind bereits angedacht, die Nachbargemeinde Wettingen meldet aber Widerstand an. Ein Gespräch mit dem Badener Stadtammann Stefan Attiger.

    Christine Ruf

Moderation: Andreas Capaul, Redaktion: Andreas Capaul