Fussballer können zurück auf Sportplatz «Ritzer»

Teilweise Entspannung beim FC Küttigen. Ab sofort steht dem Verein einer seiner beiden Fussballplätze wieder zur Verfügung. Der Fussballplatz befindet sich auf einer ehemaligen Abfalldeponie. Bei Sanierungsarbeiten ist vor einem Monat Gas ausgetreten, worauf der Platz komplett gesperrt wurde.

Ende Oktober stehen voraussichtlich wieder beide Plätze zur Verfügung.
Bildlegende: Ende Oktober stehen voraussichtlich wieder beide Plätze zur Verfügung. Ralph Heiniger/SRF

Weitere Themen:

  • Bald Barrieren bei umstrittenen Bahnübergängen der BDWM?
  • Solothurn erfreut über Unterstützung der Bieler Stadtregierung für Theater Orchester Biel Solothurn.

Moderation: Barbara Mathys