Fussgänger stirbt nach Kollision in Langendorf

Am Sonntag ist im solothurnischen Langendorf ein 71-Jähriger auf dem Fussgängerstreifens von einem Auto erfasst worden. Er zog sich dabei schwerste Verletzungen zu und verstarbt kurz nach dem Unfall. Möglicherweise wurde der Autofahrer vom hellen Sonnenlicht geblendet.

Spielte die Sonne eine Rolle bei der Kollision? Die Polizei ermittelt und sucht Zeugen.
Bildlegende: Spielte die Sonne eine Rolle bei der Kollision? Die Polizei ermittelt und sucht Zeugen. zvg

Weiter in der Sendung

  • Linke Parteien und die Gemeindeschreiber üben Kritik an der geplanten schwarzen Liste für säumige Krankenkassenprämien-Bezahler.
  • Die Aarauer Schwimmerin Silvana Huber machte an der Schweizermeisterschaft über 50 Meter Brustschwumm in Lausanne einen ersten Platz.

Moderation: Barbara Meyer