Gegen freie Kirchenwahl im Aargau wird Rekurs eingelegt

Nach dem Entscheid der Aargauer Synode der reformierten Kirche, die Mitgliedschaft im Kanton freizugeben, legt ein Pfarrer jetzt dagegen Rekurs ein: seiner Meinung nach ist die Regelung mit der Kirchensteuer nicht gesetzmässig.

Weitere Themen:

Grosser Tag für die Limmattalbahn-aber wie solls weiter gehen?

Rekingen nicht mehr unter Zwangsverwaltung

'Traumjob' für Auswahl-Kommission der Solothurner Filmtage ?

Moderation: Peter Bollag, Redaktion: Maurice Velati / Andreas Capaul