Gegen Homophobie im Sport

Die ehemalige Solothurner Fussballspielerin Aurelia Meier steht zu ihrer Homosexualität. Heute kämpft sie gegen Homophobie im Sport.

Ex-Fussballerin Aurelia Meier engagiert sich im Kampf gegen Homophobie im Sport.
Bildlegende: Ex-Fussballerin Aurelia Meier engagiert sich im Kampf gegen Homophobie im Sport.

Weitere Themen:

  • ABB Schweiz ist auf freien Zugang zu ausländischem Arbeitsmarkt angewiesen.
  • Schwarze Liste für säumige Prämienzahler im Aargau einen Schritt weiter

Moderation: Barbara Meyer