General Electric: Oberentfelden und Baden trifft es hart

920 Stellen weg in Baden, und Oberentfelden verliert alle Stellen von GE, weil der Standort nach Birr verlegt wird – die beiden Aargauer Gemeinden spüren die Umstrukturierung bei GE sehr direkt. Trotzdem gibt es auch optimistische Töne, weil der Cut nicht ganz so gross ist wie ursprünglich gedacht.

Baden und Unterentfelden leiden
Bildlegende: Der Stellenabbau ist nicht ganz so gross wie erwartet. SRF

Weiter in der Sendung:

  • Online-Aufgaben: AG und SO lancieren die Plattform «Mindsteps»
  • Datenschutz: Die Fachstelle des Kantons ist gefragt
  • Wald: Im Kanton Solothurn sollen mehr Eichen und Douglasien wachsen

Moderation: Maurice Velati