Geri Müller: «Es ist eine klare Absage»

Geri Müller wurde am Sonntag nicht nur als Stadtammann, sondern auch als Stadtrat abgewählt. «Vielleicht hat es mit dem Vertrauen zu tun», analysiert der Abgewählte seine Niederlage gegenüber Radio SRF.

Geri Müller muss das Badener Stadthaus verlassen, die Stimmbevölkerung hat ihn aus der Regierung abgewählt.
Bildlegende: Geri Müller muss das Badener Stadthaus verlassen, die Stimmbevölkerung hat ihn aus der Regierung abgewählt. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Arsène Perroud wird Gemeindeammann von Wohlen.
  • Aarau hat noch kein Stadtpräsidium gewählt.
  • Der Kanton Solothurn sagt ja zur Ärtzeweiterbildungs-Vorlage.

Moderation: Roman Portmann