Grosser Rat klar für neues Aargauer Einbürgerungsgesetz

Im Kanton Aargau wurde das Einbürgerungsgesetz überarbeitet. Der Grosse Rat hat das Gesetz am Dienstag deutliche gutgeheissen, mit 107 zu 5 Stimmen. Die SVP hatte eine Verschärfung des Gesetzes erreicht.

Aargauer Grosser Rat stimmt für revidiertes Einbürgerungsgesetz.
Bildlegende: Aargauer Grosser Rat stimmt für revidiertes Einbürgerungsgesetz. Daniel Desborough

Weitere Themen:

  • Die neue Alpiq-Geschäftsführerin Jasmin Staiblin will die begonnenen Restrukturierungen weiterführen.
  • Neues Alkoholpräventionsprogramm im Kanton Solothurn.

Moderation: Christian Salzmann, Redaktion: Stefan Ulrich