Grosser Schaden bei Brand in Disco in Oberentfelden

In einer Discothek in Oberentfelden hat es in der Nacht auf Sonntag gebrannt. Das Feuer erstickte mangels Sauerstoff. Es entstanden in der Discothek und benachbarten Geschäften jedoch Russ- und Rauchschäden. Die Polizei schätzt die Schadenssumme auf 350'000 Franken.

Der Brand entstand wegen einer defekten Stromschiene.

Weitere Themen:

  • Der FC Aarau spielt gegen YB im Brügglifeld.
  • Was macht eigentlich der ehemalige Aargauer Radprofi Lukas Zumsteg? Wir haben nachgefragt.

 

Beiträge

  • Was macht eigentlich Lukas Zumsteg?

    Lukas Zumsteg war von 1998 bis 2002 Radprofi und lange Zeit einer der besten Schweizer Radfahrer. Nach seinem Rücktritt wurde es ruhig um den Aargauer. Was macht der 37-Jährige heute? Der Besuch in Sulz.

    David Zumbach

Redaktion: Alex Moser