Gute Erfahrungen mit der Asylunterkunft in Bremgarten

Nach drei Monaten Betrieb ziehen Bund, Stadt und Betreuer eine positive Bilanz über die Bundesunterkunft für Asylbewerbende im aargauischen Bremgarten. Der Betrieb verlaufe ohne Probleme. Auch die Befürchtungen der Bevölkerung seien unbegründet gewesen.

Gut abgeschirmt gegen neugierige Blicke: Die Asylunterkunft in Bremgarten.
Bildlegende: Gut abgeschirmt gegen neugierige Blicke: Die Asylunterkunft in Bremgarten. Keystone

Weitere Themen der Sendung:

  • Gelassene Reaktion auf Studie zu übergewichtigen Solothurner.
  • Das «Tretrecht» in Obermumpf: Ein landwirtschaftliches Gesetz aus Gotthelfs Zeiten sorgt für Gesprächsstoff.
  • Neue Hoffnung für Bergschule Brunnersberg?

Moderation: Christiane Büchli, Redaktion: Stefan Ulrich