Harte Busse für den FC Aarau und ein Spiel ohne Basler Gäste

Die Ausschreitungen nach dem letzten Heimspiel im Aarauer Brügglifeld gegen den FC Basel haben Folgen. Die Disziplinarkommission der Swiss Football League bestraft den FC Aarau mit einer saftigen Busse und verfügt: Das nächste Spiel gegen Basel findet ohne Basler Fans statt.

Die Basler Fankurve feiert das 3-1 beim Fussball Meisterschaftsspiel der Super League zwischen dem FC Aarau und dem FC Basel am Donnerstag, 15. Mai 2014, im Stadion Bruegglifeld in Aarau.
Bildlegende: Nach dem Match feierten die Basler Fans zuerst ausgelassen ihren Meistertitel – auch mit unerlaubtem Feuerwerk. Keystone

Weitere Themen in der Sendung:

  • Der Aargauer Grosse Rat hat entschieden, dass es die Säumigenliste für Krankenkassen-Kunden schon in wenigen Tagen geben wird.
  • Hat der Kanton Aargau 2013 gut gewirtschaftet oder nicht? Die Grossräte sind sich nicht einig.
  • Das Solothurner Kantonsparlament sagt Ja zu Ergänzungsleistungen für Familien mi kleinen Einkommen.

Moderation: Mario Gutknecht, Redaktion: Alex Moser