Heftige Partei-Reaktionen auf Vergabepraxis bei Steuerscanning

Wieder Wirbel im Kanton Solothurn um das Einscannen der Steuererklärungen. Wie die «Solothurner Zeitung» schreibt, wurde dieser Auftrag nie öffentlich ausgeschrieben. Dabei ging es um Millionen. Manche Parteien sprechen nun von einem «Skandal» und verlangen eine Untersuchung durch den Kantonsrat.

Das Scannen von Steuererklärungen gibt im Kanton Solothurn viel zu reden.
Bildlegende: Das Scannen von Steuererklärungen gibt im Kanton Solothurn viel zu reden. SRF

Weitere Themen der Sendung:

  • Der Handgranatenwerfer von Buchs wird zu fünf Jahren Gefängnis verurteilt.
  • Der grosse Solothurner Schriftsteller Peter Bichsel wird 80. Zu diesem Anlass sprechen wir mit und über ihn.
  • Im Kanton Solothurn gab es erneut eine Razzia

Moderation: Andrea Affolter, Redaktion: Maurice Velati