Heftiges Gewitter richtet grosse Schäden an

Nach dem Unwetter in der Nacht auf Dienstag gingen über 200 Meldungen bei den Kantonspolizeien Solothurn und Aargau ein. Meist sind Keller vollgelaufen. Grossen Schaden hat der Sturm in der Badi Olten angerichtet. Dort wurde die Terrasse des Restaurants durch einen umgestürzten Baum zerstört.

Trauerweide zerstörte die Restaurant-Terrasse der Badi Olten.
Bildlegende: Dieser Baum zerstörte die Badi-Terrasse.

Weiteres Thema:

  • Kursschiffe auf Aare fahren wieder

Moderation: Christiane Büchli, Redaktion: Bähram Alagheband