Historisches Gebäude in Biberist abgebrannt

In der Nacht auf Samstag brannte in Biberist das Restaurant St. Urs. Beim Grossbrand standen rund 150 Feuerwehrleute im Einsatz, der Sachschaden beträgt vier Millionen Franken. Biberist verliert damit ein Stück weit sein historisches Zentrum. 

Weitere Themen:

  • Das Comeback der Solothurner Kult-Rock-Band Krokus
  • Die 1.-August-Bilanz aus Sicht der Polizei

Redaktion: Eric Send