Hochhausturm für Olten gestorben?

Die Stadt Olten und die Besitzerin des Areals Giroud-Olma haben sich zusammengerauft. Man wolle künftig zusammenarbeiten, heisst es in einer Mitteilung. Die beiden haben jahrelang über einen 100 Meter hohen Turm gestritten. Nun macht die Stadt eine Planung für verschiedene Nutzungen, auch ohne Turm.

Weitere Themen in der Sendung:

  • Aargau will 50 der 1500 Fussgängerstreifen auf Kantonsstrassen sicherer machen - und zwar noch im 2012
  • Uhrencup Grenchen soll wieder stattfinden - Grenchen erfreut
  • Elternlehre - der erste Lehrgang im Aargau für junge Eltern ist gefragt
  • Herbsterie: Michi Höchli, Kübelmann und Flugzeugfan, im Gespräch

 

Moderation: Christian Salzmann, Redaktion: Barbara Meyer