Höhere Steuern für Olten – schon wieder?

Die Oltner Stadtregierung will die Steuern erneut erhöhen, um bis zu sechs Steuerprozent. Nur so könne man längerfristig die Investitionen der Stadt aus der eigenen Tasche bezahlen. Allerdings sorgt genau diese Steuererhöhung auch für ein Plus im Budget 2016. Geht das auf?

Zwei Steuererhöhungen hat Olten hinter sich: 2014 ging's rauf auf 105 Prozent, 2015 auf 108 Prozent - jetzt auf 114?
Bildlegende: Zwei Steuererhöhungen hat Olten hinter sich: 2014 ging's rauf auf 105 Prozent, 2015 auf 108 Prozent - jetzt auf 114? Bähram Alagheband/SRF

Weitere Themen der Sendung:

  • Das Bezirksgericht Bremgarten will den Fall Dubler abgeben.
  • Das Bundesverwaltungsgericht verwehrt einer freikirchlichen Organisation die finanzielle Unterstützung zu missionarisch.
  • Der FC Aarau stellt seinen Trainer Livio Bordoli per sofort frei.
  • Überschallknall über dem Aargau sorgt für Anrufe bei der Polizei.

Moderation: Stefan Ulrich, Redaktion: Barbara Meyer