Hollywoodreife Verbrecherjagd in Lenzburg

Mit Hunden und Armeehelikopter haben in der Nacht auf Donnerstag gegen 30 Polizisten im Raum Lenzburg drei mutmassliche Einbrecher gesucht - erfolglos. Zuvor hatte die Solothurner Kantonspolizei das Trio auf dem Rastplatz Lenzburg anzuhalten versucht, unter anderem mit einem gezielten Schuss.

Grosseinsatz der Polizei in der Region Lenzburg
Bildlegende: Nächtliche Grossfahndung in Lenzburg zvg

Weiter in der Sendung:

  • Erneut Behinderung auf der SBB-Strecke Olten-Zürich
  • Immer mehr Buchen in Aargauer und Solothurner Wäldern: gut für die Natur - schlecht fürs Portmonnaie.

Moderation: Barbara Meyer, Redaktion: Stefan Ulrich