Immer mehr gefährliche Produkte rollen durch den Kanton

Aargauer Politiker machen sich Sorgen: Wenn der neue Bözberg-Tunnel dereinst in Betrieb gehe, würde sich der Güterverkehr verdoppeln und damit auch die Transporte von Gefahrengütern, befürchten sie. Die Regierung beantwortet nun Fragen zur Situation an der Bözberg-Linie und im ganzen Kanton.

Tunnelbaustelle.
Bildlegende: Noch ist der Bözberg-Tunnel im Bau. Wenn er dereinst offen ist, werden viel mehr Güterzüge durch den Aargau fahren. Bähram Alagheband / SRF

Weiter in der Sendung

  • Der 7. Sitz im Zofinger Stadtrat ist vergeben. Gewonnen hat den zweiten Wahlgang der parteilose Peter Siegrist. CVP und SVP gehen leer aus.
  • Die SP ist nicht mehr in der Stadtregierung von Rheinfelden vertreten. Gewählt sind die bisherigen und Vertreter von GLP und FDP.

Moderation: Barbara Meyer