In Döttingen zahlt man am wenigsten Steuern im ganzen Aargau

Die Gemeindeversammlung von Döttingen hat gestern Abend den Steuerfuss von 90 auf 60 Prozent gesenkt - dies dank hohen Steuereinnahmen aus dem Atomkraftwerk Beznau. Die Nachbargemeinden möchten auch gerne profitieren vom Geldsegen aus der Atomkraft.

Weitere Themen:

  • Jugendliche aus der ganzen Schweiz messen sich in Solothurn im Debattieren.
  • Der Blick zurück auf die Woche in der Region.

Autor/in: Dominik Meier