Internetfilter an Aargauer Schulen auf dem Prüfstand

Viele Aargauer Schulen nutzen das gratis Internetangebot der Swisscom. Darin enthalten ist auch ein Inhaltsfilter, der problematische Seiten sperren soll. Die Kategorien des Filters werden vom Kanton festgelegt. Sie bieten aber nicht in jedem Fall Sicherheit, wie ein aktuelles Beispiel zeigt.

Bildlegende: keystone

Weitere Themen:

  • Das Kantonale Sozialdepartement gibt zu: Der Zustand der Asylunterkunft Holderbank ist problematisch.
  • Die Eisenskulptur von Schang Hutter wird bei der Kantonsschule Solothurn wieder aufgebaut. Die 22 Meter hohe Plastik musste vor drei Jahren aus Sicherheitsgründen abmontiert werden.

Moderation: Alex Moser