Junger Filmemacher aus Oberwil-Lieli an Filmfestspielen Cannes

Der elfminütige Film «Bei Wind und Wetter» von Remo Scherrer aus Oberwil-Lieli feiert seine Premiere an den Filmfestspielen in Cannes. 2300 Filme wurden für den Wettbewerb «Cinéfondation Selection» eingereicht. Scherrers Film gehört nun zu den 18 ausgewählten Filmen.

Bild aus dem animierten Dokumentarfilm «Bei Wind und Wetter».
Bildlegende: Bild aus dem animierten Dokumentarfilm «Bei Wind und Wetter». zvg/Hochschule Luzern

Weiter in der Sendung:

  • Trotz raschem Feuerwehreinsatz: In Kienberg SO brennt ein Auto vollständig aus.
  • Elisabeth Marrer: Die erste Solothurner Kantonsrätin kümmert sich noch heute um die Gleichstellung von Mann und Frau.

Moderation: Roman Portmann