Kanton Solothurn erhält weniger Spielraum für Steuergeschenke

Der Kanton Solothurn erhält vom Bund weniger Spielraum für die Standortpolitik: Nur noch in zwölf Gemeinden darf der Kanton neue Firmen mit Steuererleichterungen anlocken. Die Solothurner Regierung ist nicht zufrieden mit diesem Entscheid des Bundesrates.

Weitere Themen:

  • Das Badner Alterszentrum Kehl nimmt die Selbstbestimmung der Pensionäre besonders ernst und wird dafür ausgezeichnet.
  • Gibt es zu viele Spitäler in den Kantonen Aargau und Solothurn? Wir diskutieren mit unseren Hörerinnen und Hörern.

Beiträge

  • Kanton Solothurn erhält weniger Spielraum für Steuergeschenke

    Der Kanton Solothurn erhält vom Bund weniger Spielraum für die Standortpolitik: Nur noch in zwölf Gemeinden darf der Kanton neue Firmen mit Steuererleichterungen anlocken. Die Solothurner Regierung ist nicht zufrieden mit diesem Entscheid des Bundesrates.

    Dominik Meier

  • Erster Schweizerischer Alterspreis geht nach Baden

    Alte Leute ernst nehmen, ihnen Freiheiten und auch Risiken lassen nach diesem Ansatz führt Thomas Wernli das Altersheim Kehl in Baden. Und für dieses Konzept erhält er den ersten Alterspreis der Schweiz, der in Baden von der Stiftung Generation plus vergeben wird.

    Maurice Velati

Autor/in: Dominik Meier