Kanton Solothurn spart bei der Prämienverbilligung

Im Kanton Solothurn steht künftig weniger Geld für die Prämienverbilligung der Krankenkasse zur Verfügung. Das hat der Kantonsrat am Mittwoch entschieden. Neu liegt die Limite, um eine Prämienverbilligung zu erhalten, bei 60'000 statt 84'000 Franken pro Jahr.

Die Limite für Prämienverbilligungen der Krankenkasse wird im Kanton Solothurn gesenkt.
Bildlegende: Die Limite für Prämienverbilligungen der Krankenkasse wird im Kanton Solothurn gesenkt. Keystone

Weitere Themen in der Sendung:

  • Solothurner Stadtpräsident Kurt Fluri hat noch weitere 37 Mandate inne die meisten Parteien sehen aber kein Problem
  • Wie weiter für wichtigste Durchfahrtsstrasse in Wettingen (Landstrasse) Masterplan vorgestellt

Moderation: Andreas Capaul, Redaktion: Bähram Alagheband