Kanton Solothurn will ökologische Motorfahrzeugsteuer

Personen, die ein umweltfreundlicheres Auto fahren, sollen weniger bezahlen. Gegen diese Idee hat im Kanton Solothurn keine Partei und kein Verband etwas einzuwenden. Nur die bisherige Idee vom Regierungsrat, diese Steuer abhängig vom Gewicht des Autos zu machen, kam nicht gut an.

Deshalb muss der Kanton jetzt eine neues System erarbeiten, gestützt auf die Energie-Etikette vom Bund.

Weitere Themen dieser Sendung:

  • Der Aargauische Waldwirtschaftsverband schaut auf ein gutes Jahr zurück.
  • Der WWF Solothurn macht beim Kanton Einsprache wegen der geplanten Rodelbahn und Tubing-Anlage auf dem Weissenstein 

Moderation: Evelyne Hänggi