Kanton und Besitzer investieren in Seenger Schloss Brestenberg

Der Brestenberg in Seengen hat bewegte Zeiten hinter sich. Im 16. Jahrhundert ein Landsitz der Herren von Hallwyl, im 19. Jahrhundert eine Kuranstalt, später ein Hotel mit internationalen Gästen. Seit den Neunzigerjahren ist das Schloss im Dornröschenschlaf. Nun geht etwas, wenigsten optisch.

Schwarzweiss-Foto von der historischen Schlossscheune.
Bildlegende: Die historische Schlossscheune von 1710 wird ab Frühsommer 2014 saniert. Die Aargauer Denkmalpflege hat interveniert. Kantonale Denkmalpflege Aargau

Weitere Themen in der Sendung

  • Die Solothurner Spitäler AG hat ein gutes 2013 hinter sich. Dennoch muss sie wohl künftig den Gürtel enger schnallen.
  • Die Aargauer CVP will nicht, dass grundsätzlich Mundart gesprochen wird an Aargauer Kindergärten.
  • Die Solothurner SP ist dafür, dass in der Solothurner Kantonsverfassung die erneuerbaren Energien erwähnt werden.

Moderation: Bähram Alagheband