Kantonsspital Aarau neu mit Hotline für Eltern

Das Kantonsspital Aarau (KSA) organisiert die telefonische Beratung von Eltern kranker Kinder neu. Dazu richtet das KSA eine kostenpflichtige Telefonberatung (2.22 Fr/Minute) ein. Bis jetzt waren die Klinikärzte der Kinderklinik 15 % der Arbeitszeit mit Telefonberatungen der Eltern beschäftigt.

Zu viel, findet das KSA,und organisiert ab 1. November mit zusätzlichem Personal eine neue Hotline (0900 000 480).

Weiter in der Sendung:

  • Die Stadt Grenchen verliert eine weitere Zeitungsredaktion. Nach dem Wegfall des Solothurner Tagblatts zieht jetzt die Redaktion des Grenchner Tagblatts nach Solothurn. Die vier Redaktionsstellen bleiben erhalten. Für den Grenchner Stadtpräsidenten Boris Banga ist dieser Wegzug aber ein herber Verlust.
  • Nach 5 Niederlagen in Serie holt sich der FC Aarau mit dem 0:0 untentschieden gegen Sion einen Punkt. Es ist der erste Punkt in 2 Monaten, Aarau bleibt aber auf dem letzten Tabellenrang. Der neue Trainer Martin Andermatt zeigt sich aber optimistisch, die Mannschaft sei auf gutem Weg, von heute auf morgen käme der Erfolg aber nicht zurück.

Moderation: Christiane Büchli