Kantonsspital will kritischere Patienten

Patientinnen und Patienten sollen kritischer bei Ärzten nachfragen, um gravierende Fehler in der Spitalpflege zu verhindern. Dies ist die Idee eines Pilotprojekts am Aarauer Kantonsspital.

Weitere Themen:

  • Der öffentliche Verkehr im Aargau erhält 72 von 100 möglichen Punkten
  • Zehnder Gruppe Gränichen macht 4 Prozent weniger Umsatz im Geschäftsjahr 2009
  • Filmpreis der Gemeinden im Solothurner Wasseramt geht an den Kameramann Carlo Varini

Beiträge

  • Pilotversuch am Aarauer Kantonsspital

    Patientinnen und Patienten sollen mithelfen, gravierende Fehler in der Spitalpflege zu verhindern. Sie sollen mehr und kritischer beim Personal nachfragen. Mit einer Informationsbroschüre macht das Kantonsspital Aarau auf das Pilotprojekt der Stiftung für Patientensicherheit aufmerksam.

    Christiane Büchli

  • Pilotversuch am Aarauer Kantonsspital

    Patientinnen und Patienten sollen mithelfen, gravierende Fehler in der Spitalpflege zu verhindern. Sie sollen mehr und kritischer beim Personal nachfragen. Mit einer Informationsbroschüre macht das Kantonsspital Aarau auf das Pilotprojekt der Stiftung für Patientensicherheit aufmerksam.

    Christiane Büchli

Redaktion: Remi Bütler