Katerstimmung in Windisch nach dem Nein zum EW-Verkauf

Der Gemeinderat akzeptiert, dass die Bevölkerung von Windisch das Elektrizitätswerk nicht verkaufen will. Und er gibt gleichzeitig zu verstehen, dass damit die Gemeindefinanzen weiterhin prekär bleiben. Steuersenkungen gebe es nicht - aber eine Strompreiserhöhung.

Weitere Themen:

  • Der Gemeinderat von Rothrist will für 20 Millionen Franken das Ford-Areal kaufen und damit über eigene Industrielandreserven verfügen.
  • In der Stadt Solothurn soll die Schifffahrt ausgebaut werden, was Naturschützer mit Sorge um Biber, Eisvogel, Zwergtaucher & Co. erfüllt.

Moderation: Christine Ruf