Keine Lohnerhöhung für die Stadträte von Brugg

Die Einwohnerräte waren sich am Freitag einig: Der aktuelle Lohn für die Stadträte ist genug hoch - mehr gibt's nicht. Der Stadtrat fand im Einwohnerrat mit seinem Anliegen kein Gehör. Die Parteien waren sich einig, dass eine Lohnerhöhung im derzeitigen wirtschaftlichen Umfeld fehl am Platz sei.

Der Stadtrat Brugg soll keinen höheren Lohn erhalten, das hat das Parlament entschieden.
Bildlegende: Der Stadtrat Brugg soll keinen höheren Lohn erhalten, das hat das Parlament entschieden. Keystone

Weitere Themen in der Sendung:

  • Würenlingen kann Schulhraum für total 23 Millionen Franken ausbauen
  • Elfingen ist auch dabei wenn es darum geht eine Fusion mit drei anderen Gemeinden zu prüfen (Bözen, Hornussen, Elfingen, Effingen)
  • Raser in Oberlunkhofen mit 144 statt 80 km/h erwischt

Moderation: Christiane Büchli