Keine Öko-Busse mehr in Brugg

Nach fünf Jahren beendet das Transportunternehmen Postauto in der Region Brugg den Versuchsbetrieb mit Hightech-Bussen, die Wasserstoff als Energiequelle nutzen. Die Bilanz des Versuchs fällt zwar positiv aus, dennoch seien Betrieb und Unterhalt der Wasserstoffbusse aktuell noch zu teuer.

Das Brennstoffzellen-Postauto ist in der Region Brugg nur noch bis spätestens Frühling 2017 unterwegs.
Bildlegende: Das Brennstoffzellen-Postauto ist in der Region Brugg nur noch bis spätestens Frühling 2017 unterwegs. zvg

Weitere Themen der Sendung:

  • Wohlen plant eine Steuererhöhung
  • Greenpeace packt ein Axpo-Gebäude in schwarzen Stoff
  • Oltner Faustballer feiern Erfolg

Moderation: Marco Jaggi, Redaktion: Roman Portmann