Kienberg SO möchte Windmühlen, Nachbar Oberhof AG nicht

Im solothurnischen Kienberg findet man nicht nur Windenergie eine sinnvolle Alternative, sondern man begrüsst ganz konkret die Idee eines Windparks in der Region.

Ganz anders die Reaktion ennet der Kantonsgrenze: Die Gemeinde Oberhof beschwert sich bei der Solothurner Regierung, dass sie nicht vor der entsprechenden Richtplanung angefragt wurde.

Weiter in der Sendung:

  • Kein Referendum gegen das Anti-Hooligan- Konkordat - Aargauer Jungsozialisten bringen zu wenige Unterschriften zusammen.
  • Forschungsexpedition nach Kirgistan - vorwiegend aus dem Aargau stammen Ärzte und Probanden, die im Sommer den 7200 hohen Pik Lenin erklimmen wollen.

Moderation: Christine Ruf