Kölliken: Erleichterung über Sanierung der Giftmülldeponie

Die Bevölkerung von Kölliken und viele Interessierte aus der näheren und weiteren Region feierten am Samstag an einem Tag der offenen Tür das Ende der Sanierung der Sondermülldeponie Kölliken. 660'000 Tonnen Giftmüll sind nun verbrannt oder sonstwie entsorgt.

Wegweiser Tag der offenen Tür.
Bildlegende: Wegweiser Tag der offenen Tür.

Weiter in der Sendung:

  • Stadt Solothurn: Der Steuerfuss könnte sinken
  • Jonen: Frau verletzt bei Unfall mit Kutsche

Autor/in: Stefan Ulrich, Moderation: Stefan Ulrich, Redaktion: Stefan Ulrich