Kot der Schwäne sorgt am Hallwilersee für Ärger

So schlimm wie in diesem Jahr sei die Situation noch nie gewesen, heisst es von Seiten des Kantons Aargau. Die Schwäne verschmutzen die Liegeflächen in den Badis am Hallwilersee und auch die Felder der Bauern. Nun sucht der Aargau gemeinsam mit dem Kanton Luzern eine Lösung.

Für die Badegäste am Hallwilersee werden die Schwäne und deren Kot unangenehm.
Bildlegende: Für die Badegäste am Hallwilersee werden die Schwäne und deren Kot unangenehm. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Die Solaranlage auf dem Riverside-Areal in Zuchwil gewinnt den Schweizer Solarpreis.
  • Das «Lohnmobil» geht in Baden dem Thema Lohn(un)gleichheit zwischen Mann und Fau auf den Grund.
  • Der EHC Olten gewinnt gegen La Chaux-de-Fonds mit 4:3 nach Penaltyschiessen.

Moderation: Roman Portmann