Krach nach dem Aarauer Maienzug

Die Gastwirte fühlen sich von der Aarauer Stadtpolizei überrumpelt: Minderjährige Jugendliche erhielten Alkohol bei Testkäufen, die von Polizei in Zivil registriert wurden. Der Gastroverband ist empört. Mehr als ein Dutzend Wirte werden gebüsst.

Weitere Themen:

  • Die Grünliberalen gründen im Aargau eine Kantonalpartei
  • Sommerserie: Zu Besuch in der Glockengiesserei Rüetschi AG in Aarau. Es ist das einzige Unternehmen dieser Art in der Schweiz.

Beiträge

  • Knatsch wegen Alkoholkontrollen am Jugendfest Aarau

    Am Maienzug Vorabend führte die Stadt Aarau Alkoholtestkäufe mit Jugendlichen durch. Über die Hälfte der kontrollierten Wirte verkauften Alkholika an Jugendliche und Kinder unter 16 Jahren.

  • Grünliberale Aargau gegründet

    Die neue Grünliberale Partei Aargau hat sich heute der Öffentlichkeit vorgestellt. Die will bei den Grossratswahlen nächsten Frühling Fraktionsstärke erreichen, obwohl sie keine bekannten Köpfe rekrutieren konnte.

    Barbara Mathys

Moderation: Remi Bütler