Lehrer wehren sich gegen Parkgebühren in Suhr

Gemeinderat und Schulpflege in Suhr möchten Lehrer und Verwaltungsangestellte in die Pflicht nehmen: Sie sollen für ihre Parkplätze bezahlen und damit zum Beispiel Elektrovelos finanzieren. Doch das Ansinnen stösst kaum auf Verständnis, wie eine Informationsveranstaltung zeigte.

Parkuhr in einer Stadt, dahinter Frau mit Blumenstrauss
Bildlegende: Vor allem die Preisgestaltung der künftig kostenpflichtigen Parkplätze in Suhr ist umstritten. Keystone

Weitere Themen:

  • Fast 16'000 Passagiere: Postauto Schweiz meldet Rekordzahlen für die letzte Saison am Weissenstein
  • Fast eine Milliarde weniger Umsatz: Alpiq meldet schlechte Zahlen für das 3. Quartal 2014
  • Grossbrand in Waltenschwil
  • Schwerer und tödlicher Unfall zwischen Seon und Schafisheim

Moderation: Maurice Velati