Leinenpflicht gilt im Aargau ab April – im Kanton Solothurn nicht

Ab dem 1. April müssen Hunde im Aargau an der Leine geführt werden, jedenfalls im Wald und am Waldrand. Ab jetzt gilt es nämlich die Wildtiere zu schützen. Nur im Kanton Solothurn gilt dies nicht. Wildtiere werden hier erst ab Mai geschützt. Diese Regelung passt nicht allen.

Schonzeit für die Wildtiere: die Leinenpflicht gilt im Aargau ab April, im Kanton Solothurn erst ab Mai.
Bildlegende: Schonzeit für die Wildtiere: die Leinenpflicht gilt im Aargau ab April, im Kanton Solothurn erst ab Mai. Keystone

Weitere Themen in der Sendung:

Solothurner Regierung will über 94 Millionen Franken Nachtragskredit wegen Wertberichtigungen und Rückstellungen

Aargauer Flüsse führen einen Drittel weniger Wasser ein Problem für Bauern und Stromproduzenten?

Moderation: Maurice Velati, Redaktion: Andreas Capaul