Linksrutsch in den Aargauer Gemeindeparlamenten

Die SP hat die kommunalen Parlamentswahlen im Aargau gewonnen. Die SVP muss grössere Verluste hinnehmen. Während die SP in allen Parlamenten 14 Mandate zulegte, verlor die SVP 16 Sitze.

Bildlegende: keystone

Weitere Themen:

  • Überraschung in Brugg: Die Grüne Barbara Horlacher ist als erste Frau zur Frau Stadtammann gewählt worden.
  • In Aarau hat FDP-Kandidat Hanspeter Hilfiker das Rennen ums Stadtpräsidium gewonnen.
  • In Baden hat wie erwartet Markus Schneider von der CVP die Wahl zum Stadtammann gewonnen.
  • Die Gemeinden Attelwil und Reitnau haben die Fusion beschlossen. Die Zustimmung ist jedoch nicht auf beiden Seiten gleich.

Moderation: Alex Moser